Konto anlegen
Anmelden
29 €inkl. MwSt.

Abwicklungsvereinbarung

Abwicklung eines Arbeitsverhältnisses bei Kündigung oder Befristungsablauf

Die Abwicklungsvereinbarung


Eine Abwicklungsvereinbarung können Arbeitgeber und Arbeitnehmer schließen, wenn das Arbeitsverhältnis bereits gekündigt wurde oder das Ende der Befristung naht. Mit ihr werden offene Fragen geregelt, die sich aus der Beendigung des Arbeitsverhältnisses ergeben. Typische Regelungsaspekte sind:
• Behandlung von offenen Urlaubsansprüchen,
• Freistellung,
• Dienstwagen und
• Abfindung.
Bitte geben Sie an, wem gekündigt wurde bzw. wessen Arbeitsverhältnis ausläuft.
Anrede
Name Arbeitnehmer/-in