Konto anlegen
Anmelden
kostenlos

Kaufvertrag für Gebrauchtwagen

Regeln Sie den Verkauf Ihres Kraftfahrzeugs
Geeignet für den Verkauf von Gebrauchtwagen
Inkl. Übergabeprotokoll + Verkaufsanzeige
Besser als unflexible Muster und Vorlagen
Der Kaufvertrag für Gebrauchtwagen bildet bei einem Kauf oder Verkauf von Gebrauchtwagen die Grundlage für Ihr Geschäft. Käufer und Verkäufer einigen sich darin auf die wesentlichen Verkaufsmodalitäten. So wird das Auto genau beschrieben, es werden ggf. Mängel festgehalten und Aussagen über die Gewährleistung getroffen. Viele Muster und Formulare sind jedoch unflexibel und zum Teil auch völlig veraltet. Dies birgt die Gefahr von z. B. einer unwirksamen Klausel zum Haftungsauaschluss beim Privatverkauf. Beugen Sie dem vor.

Erstellen Sie mit unserer Hilfe schnell und einfach einen rechtssicheren Kaufvertrag für Gebrauchtwagen. Beantworten Sie laienverständliche Fragen und erhalten als Ergebnis Ihren passgenau formulierten Kaufvertrag.
Welche persönlichen Daten sollten im Kaufvertrag enthalten sein?
Für spätere Ansprüche sollten im Autokaufvertrag die Stammdaten beider Parteien enthalten sein. Nicht nur Vor- und Zuname und Adresse und Telefonnummer gehören dazu, sondern im besten Fall auch die Personalausweisnummer. Zwar nicht vorgeschrieben, jedoch am sichersten ist es, dem Vertrag die Kopien beider Personalausweise beizulegen.
Welche Angaben zum Auto sollte der Vertrag enthalten?
Der wichtigste Teil im Autokaufvertrag – vor allem bei Gebrauchtwagen – ist die exakte und vollständige Beschreibung des Wagens. Dazu gehören die pflichtgemäßen grundlegenden Angaben, die aus dem Fahrzeugbrief entnommen werden können, beispielsweise Modellbezeichnung, Fahrgestellnummer und der Tag der Zulassung.
Welche Details zur Ausstattung müssen in den Vertrag?
Im Autokaufvertrag müssen die individuellen Angaben zu den Besonderheiten des Wagens enthalten sein: Tuning, besondere Einbauten wie Musikanlagen, andere technische Aufrüstungen und genehmigungspflichtige Aufrüstungen hat der Verkäufer explizit aufzuführen.
Welche Zahlungsart empfiehlt sich beim Autokauf?
Verkäufer sollten stets auf Vorkasse bestehen. Das bedeutet, dass sie den Wagen erst dann herausgeben, wenn sie den vollständigen Kaufpreis erhalten haben.
Soll ich von privat oder vom Händler kaufen?
Kauft man ein Auto von einem Händler, geht man in der Regel auf Nummer sicher. Kfz-Händler arbeiten meist mit geprüften Verträgen, deren Inhalte rechtlich abgesichert und standardisiert sind. Bei Verträgen von privat an privat ist es umso wichtiger, auf alle Vertragsklauseln zu achten.
Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!