Konto anlegen
Anmelden
zeige/verstecke Menü

Was ist Scheinselbständigkeit?

Vom Begriff der Scheinselbstständigkeit haben Sie sicher schon einmal gehört. Tatsächlich stellt die Scheinselbständigkeit ein Problem dar. Als Auftragnehmer kann man mit diesem Problem vor allem dann in Berührung kommen, wenn man nur einen einzigen Auftraggeber hat. Dies gilt zumindest als Indiz für eine Scheinselbstständigkeit. Als Auftragnehmer kann man zum Beispiel in eine Falle tappen, wenn ein Unternehmen freie Mitarbeiter sucht, um Sozialversicherungsausgaben zu sparen und diese freien Mitarbeiter letztlich aber doch wie Arbeitnehmer behandelt.

Arbeitsvertrag - Freie Mitarbeit:

Was ist ein freier Mitarbeiter?
Was ist der Unterschied zum Freiberufler?
Was sind die Vorteile eines Freelancers?
Was sind die Vor- und Nachteile für Auftraggeber?
Wann liegt eine Scheinselbständigkeit vor?
Was sind die Konsequenzen einer Scheinselbständigkeit?
Was ist ein Werkvertrag?
Was ist ein Dienstvertrag?
Was sind die Pflichten des Auftragnehmers (auch Unternehmer genannt)?
Was sind die Pflichten des Auftraggebers (auch Besteller genannt)?