Konto anlegen
Anmelden
zeige/verstecke Menü

Wie lange dürfen Jugendliche arbeiten?

Jugendliche dürfen nur fünf Tage in der Woche arbeiten. Die beiden Ruhetage sollen aufeinander folgen (Samstag und Sonntag). Dabei darf der einzelne Arbeitstag im Regelfall nicht länger als acht Stunden, die Arbeitswoche dementsprechend nur maximal 40 Stunden dauern. Jugendliche dürfen nicht in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr, d. h. nachts, beschäftigt werden. Ausnahmen können bestehen, wenn es sich um Tätigkeiten handelt, deren übliche Arbeitszeiten naturgemäß innerhalb der Nachtruhe liegen z. B. Tätigkeiten im Theater oder in einer Bäckerei.

Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag - Jugendarbeitsschutz:

Dürfen Kinder arbeiten?
Für wen gilt der besondere Jugendarbeitsschutz?
Wann ist man Jugendlicher?
Was ist vor der Einstellung von Jugendlichen zu beachten?