Konto anlegen
Anmelden
zeige/verstecke Menü

Was ist eine ordentliche Kündigung?

Eine ordentliche (bzw. fristgemäße) Kündigung bezeichnet im Arbeitsrecht eine einseitig empfangsbedürftige Erklärung mit dem Ziel ein bestehendes Arbeitsverhältnis unter Beachtung einer bestimmten Frist zu beenden. Sie beendet das Arbeitsverhältnis also nicht sofort, sondern zu einem bestimmten in der Zukunft liegenden Tag. Sie kann sowohl seitens des Arbeitgebers als auch vom Arbeitnehmer ausgesprochen werden. Für beide Seiten empfiehlt es sich vor Ausspruch bzw. nach Erhalt einer Kündigung rechtlichen Rat zu holen. Dies gilt bei Arbeitgebern insbesondere für den Ablauf des gesamten Kündigungsprozesses und die Formulierung des Kündigungsschreibens. Für Arbeitnehmer ist dies wichtig, da eine etwaige Kündigungsschutzklage innerhalb einer relativ kurzen Frist von drei Wochen nach Zugang der Mitteilung über den Jobverlust erhoben werden muss.

Ein Arbeitgeber muss ggf. den besonderen oder allgemeinen Kündigungsschutz des Arbeitnehmers beachten. Dann sind spezielle Gründe erforderlich. Unterliegt ein Arbeitnehmer dem allgemeinen Kündigungsschutz, dann kann die Kündigung nur auf die drei Gründe gestützt werden, die das KSchG zulässt. Danach muss die Kündigung durch Gründe, die in der Person des Arbeitnehmers oder in seinem Verhalten liegen oder aufgrund betrieblicher Erfordernisse gerechtfertigt sein. Dem besonderen Kündigungsschutz unterliegen z. B. Betriebsräte, schwangere oder schwerbehinderte Arbeitnehmer.

Ordentliche Kündigung Arbeitsverhältnis

Arbeitsvertrag - Kündigung:

Was ist eine Kündigung?
Welche Formen einer Kündigung gibt es?
Was ist eine außerordentliche Kündigung?
Welche Fristen sind zu beachten?
Welche Kündigungsfrist gilt?
Wie lang sind die gesetzlichen Kündigungsfristen?
Wie erkläre ich die Kündigung?
Muss eine Kündigung schriftlich sein?
Muss man eine Kündigung begründen?
Muss der Kündigungsgrund genannt werden?
Was muss ich beachten, wenn ein Betriebsrat besteht?
Wann unterliegt ein Arbeitnehmer dem allgemeinen Kündigungsschutz?
Welche Kündigungsgründe gibt es im Kündigungsschutzgesetz?
Was ist eine betriebsbedingte Kündigung?
Was ist eine personenbedingte Kündigung?
Was ist eine verhaltensbedingte Kündigung?
Was ist eine krankheitsbedingte Kündigung?
Was ist eine Abmahnung?
Was ist eine Änderungskündigung?
Kann man eine Kündigung zurücknehmen?