Konto anlegen
Anmelden
zeige/verstecke Menü

Was versteht man unter Probezeit?

Eine Probezeit im Arbeitsverhältnis dient sowohl Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmer dazu, sich sozusagen kennenzulernen. Innerhalb dieser Zeit besteht für beide Parteien eine verkürzte Kündigungsfrist von in der Regel 2 Wochen. Dabei müssen keine Gründe angegeben werden. Die Fragen, die sich die Vertragspartner also innerhalb der Probezeit stellen sollten lauten: Kann der Mitarbeiter die geforderten Aufgaben erfüllen? Passt er oder sie ins Unternehmen bzw. in den Kollegenkreis? Ist das ein Job in dem ich arbeiten will? Liegt mir das Unternehmen und mag ich meine Kollegen?

Arbeitsvertrag

Arbeitsvertrag - Probezeit:

Warum vereinbart man eine Probezeit?
Wie lange kann die Probezeit dauern?
Besteht während der Probezeit Kündigungsschutz?
Wie lang ist die Kündigungsfrist während der Probezeit?
Kann man die Probezeit verlängern?
Kann man während der Probezeit Urlaub nehmen?
Probezeit als Sachgrund für eine Befristung?
Wie vereinbart man eine Probezeit im Arbeitsvertrag?