Konto anlegen
Anmelden
zeige/verstecke Menü

Was ist die Schlussformel?

Oftmals wird das Zeugnis mit einem Schlusssatz abgeschlossen. In diesem hat der Zeugnisaussteller, also der Arbeitgeber, Gelegenheit, dem Arbeitnehmer für die Zusammenarbeit zu danken, sein Ausscheiden zu bedauern oder ihm alles Gute und Erfolg für die Zukunft zu wünschen. Eine typische Formulierung wäre zum Beispiel: „Wir bedauern sein Ausscheiden und bedanken uns für die stets gute Zusammenarbeit. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg“. Eine nette Abrundung des Zeugnisses.

Arbeitsvertrag
Arbeitszeugnis
Beendigung eines Arbeitsverhältnisses

Arbeitszeugnis - Schlussformel:

Hat man Anspruch auf eine Schlussformel?
Gibt es einen Anspruch auf Umformulierung der Abschlussformel?
Warum gibt es keinen Anspruch auf einen Schlusssatz?
Fehlende Schlussformel ein Grund zur Sorge?