Konto anlegen
Anmelden
zeige/verstecke Menü

Wer ist vom Wohnungsgeber beauftragte Person?

Die Wohnungsgeberbestätigung kann von der meldepflichtigen Person sowohl vom Wohnungsgeber als auch von einer vom Wohnungsgeber beauftragten Person eingefordert werden. Doch wer kann eigentlich eine in diesem Sinne beauftragte Person sein?

Oft kommt es vor, dass der oder die Eigentümer sich um die Verwaltung ihres Immobilieneigentums nicht selbst kümmern. Es wird dann eine Person beauftragt, sich um die Immobilien zu kümmern. Dies geschieht normalerweise durch Vollmachtserteilung seitens des Eigentümers. Ob dies der Fall ist, lässt sich meist schon am Mietvertrag erkennen. Ist dort angegeben, dass sich der Eigentümer vertreten lässt, dann wäre dies die vom Wohnungsgeber beauftragte Person.

Diese vom Wohnungsgeber beauftragte Person kann zunächst einmal eine natürliche Person sein. Bei größeren Mehrfamilienhäusern in urbanen Gebieten wird dies allerdings in den meisten Fällen eine juristische Person, also ein Unternehmen - sogenannte Hausverwaltung - sein.

Lässt sich der Eigentümer bei der Verwaltung der Immobilie also von jemand anderem vertreten, dann wenden Sie sich für die Wohnungsgeberbestätigung direkt an die Vertretungsperson. Sollte dies Hausverwaltung bummeln oder grundsätzlich nur schwer erreichbar sein, können Sie sich aber auch direkt an den Eigentümer wenden. Das Gesetz spricht schließlich davon dass der Wohnsitz vom Eigentümer oder von der beauftragten Person zu bestätigen ist.

Wohnungsgeberbestätigung-Vermieterbescheinigung

Wohnungsgeberbestätigung - Wohnungsgeber:

Wer ist Wohnungsgeber?
Bin ich als Untervermieter Wohnungsgeber?